Herzlich Willkommen

Entstanden ist die Bedarfshilfe e.V. als ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Helfer, die in ihrer Freizeit Dinge des täglichen Bedarfs organisieren und kostenfrei weiterreichen.

Dies gilt im Schwerpunkt älteren und/oder kranken Menschen. Auch die materielle Hilfe für Bedürftige, Behinderte, alleinerziehende Mütter/Väter und sozial schwache Menschen zählen wir genau wie die Unterstützung bei betreutem Wohnen zu unseren Aufgaben. Ein besonderes Augenmerk haben wir dabei aufgrund des besonderen Vereinsumfeldes für Rollstuhltennis und Multiple Sklerose.

 

Der erste Anstoß kam vor Jahren, als eine Pflegekraft unbedingt für eine Patientin einen kostenlosen Fernseher suchte. Die alte Frau war bettlägerig, die Rente – wie so oft – zu klein, keine Familie und ihr Fernseher – die Verbindung zur Außenwelt – hatte den Geist aufgegeben. Wir organisierten ihr schnell einen gebrauchten Fernseher. Es kamen immer mehr Nachfragen und es wurde eine Garage angemietet. Wir konnten dadurch ein kleines Lager anlegen und schneller helfen. Nach rund zwei Jahren wurde in Meckenheim ein Ladenlokal angemietet. RWE verkaufte uns alsbald eine Lager-Immobilie für den symbolischen Wert von 1 Euro. Später erhielten wir sogar noch einen großen Transporter mit Hebebühne von der RWE.

 

Im Januar 2010 gründeten wir dann die Bedarfshilfe e.V. und wurden auch als gemeinnützig anerkannt. Seither wachsen wir und freuen uns über die Erfolge. Viele Menschen und Institutionen, bis hin zur Austrian Post, unterstützten uns.

Finanzielle Mittel für Miete, Lager, Telefon, Porto, 19% Mehrwertsteuer, Versicherungen, Steuerberatung, Benzin und laufende Kosten erwirtschaften wir überwiegend selbst. Dinge, die momentan nicht benötigt werden und unsere Lagerkapazität übersteigen werden verkauft um unsere Ziele zu erreichen. Dafür unterhalten wir Aktionsläden unter dem Motto „2.Hand-Shopping“, deren Erlöse zur Verwirklichung unserer Ziele dienen. Überschüssige Gelder verwenden wir zur Unterstützung anderer gemeinnütziger Organisationen.

 

Bitte vergleichen Sie uns nicht mit den großen Organisationen, die teilweise weltweit agieren. Wir sind ausschließlich regional tätig. Unser Tätigkeitsgebiet umfasst folgende Ballungszentren: Ahrweiler, Bonn, Brühl, Euskirchen, Grafschaft, Königswinter, Meckenheim, Remagen, Rheinbach, Siegburg, Wachtberg und Wesseling.